Gib Deiner Faszienrolle eine Daseinsberechtigung oder auch: der einsame Mitbewohner, Deine Faszienrolle.

September 5, 2018
/ / /
Comments Closed

image1

Glaub mir, sie ist oft sehr traurig, in der Ecke zu liegen, staubig und enttäuscht, wenn Du sie wieder mit diesem schulderfüllten Blick ansiehst, um dann doch einen weiten Bogen um sie herum zu schlagen.

Sie möchte benutzt und gebraucht werden, nicht umsonst ist sie aus einem Material geschnitzt, das wahrscheinlich noch die nächsten hundert Jahre nicht biologisch abbaubar ist.
Allein aus Gründen der Ressourcennutzung solltest Du sie also benutzen.

Gerne biete ich Dir eine Integrationstherapie an, in der Du lernst, sie zu mögen und adäquat zu benutzen; das gilt ebenfalls für Ihre Freunde die kleinen Rollen, die Bälle und auch die besonders unterschätzten Doppelbällchen.

Workshop zur Faszien(rollen)integration:

Wann? Samstag, 17.11.2018, 10 – 13h

Wo? Hofacker 5, Ferndorf

Für wen? Für alle, die eine einsame Faszienrolle Zuhause haben oder gerne eine adoptieren möchten (kann vor Ort erstanden werden) und vor allem alle die wissen, dass Rücken, Knie, Ellbogen, etc. gern Linderung erfahren möchten.

Was wird geboten? Einsatz und Nutzen der Fasziengeräte in Theorie und Praxis, Übungsprogramm für jeden Teilnehmer für ZUHAUSE.

Kosten? 27,00€

Anmeldeschluss? 01.11.2018

Anmeldung und mehr Informationen unter
0176 32252108
maike.kraemer@maikekraemer.de.
Wir freuen uns auf Euch! Maike und die grüne Rolle;-)

Mehr