Osteopathische Behandlungstechniken

Die Osteopathie behebt mit minimalst invasiven Techniken die Ursachen der (Schmerz-)Problematik. Gerade bei Säuglingen und Kleinkindern ist die osteopathische Behandlungstechnik aufgrund ihrer sanften und nachhaltigen Wirkungsweise sehr beliebt.
Anwendungsgebiete sind unter anderem:
Schmerzzustände jeglicher Art · Unruhe · Schlafstörungen · hormonelle Dysbalancen · chronische Gastritiden · Reizdarm­syndrom

Ohr-, Körper-, und Dauerakupunktur

Die Akupunktur findet Anwendung zur Schmerzbehandlung, zur Entspannung, aber auch als Hilfsmittel zur Rauchentwöhnung und Gewichtsreduktion.

Neuraltherapie nach Huneke

Ihr Ziel ist die Selbstheilung des Organismus über das vegetative Nervensystem mittels Injektionen eines kurz wirkenden Lokalanästhetikums (Procain oder Lidocain). Anwendungsgebiete sind:
Rückenschmerzen · Gelenkerkrankungen · Migräne · postoperative Beschwerden · chronische Entzündungen · Erschöpfungsdepression

Weiteres aus dem Leistungsfeld Berührung

Kinesiologie  ·  Kinesiotaping  ·  Schröpfmassagen  ·  Faszien­­­­­­behandlung  ·  Eigenblutbehandlung  ·  Blutdiagnostik

Post a Comment